Für die meisten Brautpaare gehören Sie wie das Salz in der Suppe zu einer Hochzeit: Hochzeitsspiele, die die Wartezeiten auf der Feier verkürzen, die Gäste unterhalten, aber auch dafür sorgen, dass man noch das ein oder andere über das Paar oder die Anwesenden erfährt. Nicht jedes Brautpaar wünscht “klassische” Spiele. Sprecht unbedingt vorher mit dem Paar über ihre Vorstellungen. Auch für Brautpaare, die es nicht so mit Spielen auf Hochzeiten haben, findet sich die passende Aktion. Gegen lustige Erinnerungen aus der Fotobooth hat kaum ein Paar etwas einzuwenden und auch mit dem gemeinsamen Erschaffen eines Weddingtrees wird niemand bloßgestellt. Tipps zum Zusammenstellen eines Rahmenprogramms haben wir in unserem Blogbeitrag “Wie viele Spiele soll es auf der Hochzeit geben” zusammengestellt.

Alle Spiele sind natürlich auch für das Rahmenprogramm auf einem Polterabend geeignet, da ist die Atmosphäre meist lockerer und vor allem lustige Hochzeitsspiele eher angebracht.

Während der Hochzeitsfeier