Ein besonderes Geldgeschenk, wenn Sie möchten, dass sich das Brautpaar Ihr Geld besonders hart erarbeiten muss! Tauschen Sie ihre Geschenksumme in Münzen um und betonieren Sie sie ein. Wenn Sie etwas netter sein wollen, nehmen Sie Gips statt Beton, denn der wird wirklich sehr hart und das Geld ist kaum herauszubekommen. Sie wollen doch nicht, dass Ihre Geldgeschenk am Ende gar nicht ankommt?!

Anzeige

Statt eines undekorativen Beton/Gips-Blocks können sie zum Beispiel eine Hochzeitstorte simulieren oder gießen die Masse mit dem Geld in einen hübschen, großen Korb (mit Folie ausgelegt). Darüber füllen Sie eine Schicht Erde, in die sie verschiedene Kräuter pflanzen. So sieht es aus wie ein harmloses Geschenk. Aber schon wenn Sie es zu Mehreren hereintragen, weil der Korb so schwer ist, wird sich das Brautpaar doch recht wundern…

Anzeige